Eltern werden Schwimmlehrer*innen - Brustschwimmen -
Online Seminar

Viele Kinderschwimmkurse sind pandemiebedingt ausgefallen und die Wartelisten entsprechend lang. Doch Sie als Eltern können jetzt aktiv werden, statt nur abzuwarten, bis ein Kursplatz frei wird. Lernen Sie in unserer Weiterbildung, wie Sie Ihrem Kind das Schwimmen selbst beibringen können. Von der Wassergewöhnung zu Hause, vom Spielen im Flachwasser bis zum sicheren Frühschwimmer im Tiefwasser bedarf es vieler Übungsstunden. Das erfordert von Eltern Hintergrundwissen, methodisches Geschick und eine Portion Einfühlungsvermögen, um aus hilflosen Nichtschwimmer*innen halbwegs sichere Schwimmer*innen zu entwickeln.

In unserer Weiterbildung „Brustschwimmen“ vermitteln wir Ihnen ein 10-Schritte-Programm mit dem Ziel, seinem Kind die zweite wichtige Schwimmtechnik – das Brustschwimmen – beizubringen. Die Schwimmprüfung, z.B. Frühschwimmabzeichen Seepferdchen, kann im Schwimmbad erfolgen.

Die renommierte Sportwissenschaftlerin Dr. Lilli Ahrendt will Eltern unterstützen, in Zeiten der Pandemie neue Wege zu gehen. Sie promovierte an der Deutschen Sporthochschule, publizierte zahlreiche Schwimmbücher, arbeitet mit den Schwimmverbänden und vermittelt das Schwimmen an Kinder und Lehrer schon seit vielen Jahren.

Zur Weiterbildung erhalten Sie das Buch „Schwimmen für Kinder“ sowie andere Unterlagen, wie das 10-Schritte-Programm und Bildtafeln.

Inhalte

  • Deutsche Prüfungsordnung: Frühschwimmer
  • Wassergewöhnung und Wasserbewältigung als Voraussetzung zum Bewegungslernen
  • Methodische Schritte zum Erlernen des Brustschwimmens
  • Einsatz von Schwimm-, Bewegungs- und Auftriebshilfen
  • Unterstützende Materialien in Form von Malvorlagen und Bildtafeln

Referentin

Dr. Lilli Ahrendt

Zielgruppen/Teilnahmevoraussetzungen

Eltern, Erzieher*innen, Familienhelfer*innen, Kinderpfleger*innen/Sozialassistent*innen und Interessierte

Veranstaltungsort

ONLINE-VERANSTALTUNG

TeilnehmerInnen

Max. 12 Personen

Termin

08.01.2022
Veranstaltungsdauer:   1 Tag
Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr

Anmeldeschluss

Der Anmeldeschluss ist am 25.12.2021

Gebühren (Euro)

Teilnahmegebühr 119,00EUR
vergünstigte Teilnahmegebühr* 112,00EUR
DSHS-Studierendengebühr 106,00EUR
*= DSHS Mitarbeiter*innen, (NICHT DSHS) Studierende, Auszubildende, Arbeitssuchende, SpoHo.Net PLUS-Mitglieder*innen (einjährige Mitgliedschaft)

Bescheinigung

Teilnahme (Beinhaltet nicht den Nachweis der Rettungsfähigkeit und der Ersten Hilfe!)