DSHS Coach für Sporternährung

+++ Der Zertifikatsstudiengang DSHS Coach für Sporternährung wird, abhängig von der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie als Präsenz oder aber als Online-Seminar stattfinden.+++

Welchen Einfluss hat die Ernährung auf die Leistungsfähigkeit und die Gesundheit? Welche Ernährungsstrategien gibt es? Wie kann der Ernährungsstatus erfasst und ausgewertet werden?

All diese Fragen werden im Zertifikatsstudiengang DSHS Coach für Sporternährung beantwortet. Zudem werden weitere zentrale Aspekte der Ernährung für Gesundheit und Leistungsfähigkeit von erfahrenen Expert*innen vermittelt. Dies beinhaltet Grundkenntnisse im Bereich der Nährstoffe, deren besonderen Bedarf hinsichtlich verschiedener Bevölkerungsgruppen sowie die Bedeutung für Gesundheit und Sport. Der Einsatz von Methoden zur Ernährungserhebung wird besprochen und die Auswertung praxisnah am PC erklärt. Die Anwendung der Inhalte erfolgt bei der Diskussion von Modellen einer gesunden Ernährung, im Themengebiet Gewichtsmanagement und in den Besonderheiten der Ernährung bei ausgewählten Bevölkerungsgruppen und Sportarten.

Unsere Absolvent*innen sind in der Lage, selbständig eine qualitative Ernährungsberatung sowie individuelle Ernährungskonzepte für Sportler*innen zu entwickeln. Sie sollen zudem erkennen können, ab wann ausgebildete Fachkräfte anderer Disziplinen hinzugezogen werden sollten bzw. müssen.



Verschiedene Sportfachverbände erkennen dieses Zertifikat als Fortbildung zur Lizenzverlängerung (Lizenzstufen C/B/A) an. Weitere Informationen erhalten Sie im Reiter "Organisatorisches & Anerkennung".

Inhalte

Das Zertifikatsstudium besteht aus fünf inhaltlichen Schwerpunktbereichen. Alle Themen in Theorie und Praxis werden im Verlauf der Weiterbildung von wissenschaftlichen Expert*innen und erfahrenen Berufspraktiker*innen vermittelt.

Referenten

Helen Bauhaus
Hans Braun
Dr. Carolin Hauck
Achim Heck
Dr. rer. nat. Frank Hülsemann
Judith von Andrian-Werburg

Zielgruppen/Teilnahmevoraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudiumoder
  • Nachweis der erforderlichen Eignung im Berufoder
  • Ausgebildete*r Diätassistent*in mit zusätzlichem Nachweis einer Tätigkeit als Übungsleiter*in bzw. Trainer*in im Sport

Teilnahmevoraussetzungen für DSHS-Studierende

  • Abgeschlossenes Basisstudium
  • Bitte beachten Sie, dass die schriftliche Prüfung erst nach Abschluss des Bachelorstudiums abgelegt werden kann (s. Prüfungsordnung § 10). Die Vorlage der Bachelor-Urkunde ist hierfür zwingend erforderlich!
Für alle gilt: Eine gute körperliche Fitness ist Voraussetzung zur Teilnahme.
Bitte laden Sie die entsprechenden Qualifikationsnachweise im Upload-Bereich im Anmeldeprozess hoch.

Berufsfelder

  • Betreuung von wettkampforientierten Sportler*innen als Mitglied eines Trainerstabs (Sportvereine, Sportverbände, Olympiastützpunkte, Profisportler*innen etc.)
  • Individuelles Gesundheits- und Ernährungscoaching für Personen oder Gruppen mit besonderen Bedürfnissen (Führungskräfte, Senioren, Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen, Übergewichtige, Marathonvorbereitung, etc.)
  • Gesundheits- und Ernährungscoaching für Unternehmen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Tätigkeiten im Gesundheitswesen (Kliniken, Pflegeheime, Reha-Zentren, Krankenkassen, Gesundheitszentren, Arztpraxen, Interessenverbände etc.)
  • Tätigkeiten in öffentlichen Einrichtungen (Kommunen, Schulen, Altersheime etc.)
  • Tätigkeiten im Tourismus (Reiseveranstalter, Sporthotels, Fitness-/Wellnesseinrichtungen etc.)
  • Lehrtätigkeiten in Aus-/Weiterbildungseinrichtungen

Veranstaltungsort

Deutsche Sporthochschule Köln
Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln

TeilnehmerInnen

Max. 20 Personen

Termin

Veranstaltungsdauer:
August bis Dezember 2020

22./23.08.2020
+ 12./13.09.2020
+ 26./27.09.2020
+ 06. - 08.11.2020
+ 21./22.11.2020

Prüfung: 12.12.2020 vor Ort an der DSHS Köln

Der DSHS Coach für Sporternährung findet 2020 aufgrund der Coronapandemie mit Ausnahme der Prüfung komplett als E-Learning-Angebot statt. Dadurch kann es zu Terminänderungen kommen, die hier entsprechend bekannt gegeben werden. Teilnehmer*innen die bereits gebucht haben bevor die neuen Daten feststehen, werden entsprechend informiert und haben natürlich eine Rücktrittsmöglichkeit, sollten diese Termine nicht passend sein.

Da der Kurs als Online-Seminar angeboten wird und ein Programm genutzt wird, dass nur mit dem Betriebssystem Windows funktioniert, ist es notwendig, dass Teilnehmer*innen einen Windows Computer für das Online-Seminar zur Verfügung haben. Sollte dies nicht möglich sein, können wir Ihnen ggf. Alternativlösungen anbieten. Setzen Sie sich dafür bitte mit uns in Verbindung (0221 - 4982-2130, weiterbildung@dshs-koeln.de).

Anmeldeschluss

Der Anmeldeschluss ist am 08.08.2020

Gebühren (Euro)

Teilnahmegebühr 1.064,00EUR
vergünstigte Teilnahmegebühr* 1.005,00EUR
DSHS-Studierendengebühr 946,00EUR

Bescheinigung

Zertifikat nach §62 (4) Hochschulgesetz NRW

Für DSHS-Studierende:

Mit Bestehen der mündlichen Prüfung und der regelmäßigen Teilnahme erhalten die Studierenden bereits das „Transcript of Records“ sowie eine formlose Bescheinigung über die Teilnahme. Erst mit Abschluss des sportwissenschaftlichen Studiums und der im Anschluss daran bestandenen schriftlichen Prüfung im Zertifikatsstudiengang ist der Erwerb des Zertifikats „DSHS Coach für Sporternährung“ nach §62 (4) Hochschulgesetz NRW möglich.

Für die schriftliche Prüfung des Zertifikatsstudiengangs ist eine gesonderte Anmeldung bei der Universitären Weiterbildung unter Vorlage der Bachelor-Urkunde erforderlich. Prüfungstermine werden im Internet veröffentlicht.

Für alle gilt: 85% Anwesenheit verpflichtend.

Anerkennung

11 CP gemäß des European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS).

Zudem erkennen verschiedene Sportfachverbände diesen Zertifikatsstudiengang als Fortbildung zur Lizenzverlängerung an. Bitte erkundigen Sie sich hierfür direkt bei Ihrem Verband. Dort bekommen Sie darüber hinaus auch detaillierte Informationen wie etwa zum Umfang der Anerkennung für Ihre Lizenzstufe.

Stimmen

Stimme Hans Braun