Sportspielvermittlung - Schulgemäße Konzepte und Unterrichtsideen

Schulgemäße Konzepte und Unterrichtsideen

Aus der Praxis für die Praxis – in dieser Veranstaltung vermitteln wir Ihnen das nötige Erfahrungswissen, um Ihre SchülerInnen kontinuierlich für ihr „Lieblingsfach Sport“ zu begeistern.

Der Referent gibt Ihnen hierfür sein gewonnenes Know-how aus dem Blickwinkel eines Sportlehrers (Grund- und Hauptschullehrer, S-I-Lehrer) und Fachleiters für Sport (Studienseminare GH und SI), aus seiner Erfahrung in der Ausbildung von SportlehrerInnen im Rahmen von Fachseminaren, Unterrichtsbesuchen, Gruppenhospitationen, 1. und 2. Staatsprüfungen sowie zahlreichen Fortbildungsveranstaltungen an Sie weiter.

Die in der Weiterbildung erarbeiteten Konzepte und Ideen lassen sich außerdem leicht vom Schulsport auf den Vereins-, Breiten- und Freizeitsport übertragen.

Inhalte

  • Weitergabe eines Werkzeugs zur erfolgreichen Bewältigung des schulischen Alltags im Hinblick auf den Sportunterricht und auf den Schulsport
  • Vorstellung von Problemlösungen bei ausgewählten pädagogischen Schwerpunkten, v.a. beim Wählen zur Bildung von Teams und Aufzeigen von sozial verträglichen Alternativen
  • Vorstellung und kollegiale Erprobung von ausgewählten Beispielen, die sich im Schulalltag bewährt haben: Badminton, Fußball, Unihockey, u. a.
  • Vorstellung und kollegiale Erprobung unter den Aspekten einer praxisnahen Spielvermittlung und einer geeigneten Geräteauswahl von Inhalten wie: Ringtennis, Scoop, Indiaca, u. a.
  • Vermittlung von geeigneten Spielideen und Spielregeln bei verschiedenen Spielen wie Korfball, Ultimate Frisbee u. a., die bei der Vermittlung der Sportspiele (Wurf-, Torschuss- und Rückschlagspiele) sehr hilfreich sein können
  • Ergänzung der praktischen Elemente durch Auswertung von aktueller Literatur (unter dem Aspekt der Eignung der verschiedenen Spiel- und Übungsformen)

Referent

Karl-Heinz Beckers

Zielgruppen/Teilnahmevoraussetzungen

(Sport-)LehrerInnen, ReferendarInnen, Lehramts-und Sportstudierende, BetreuerInnen im außerunterrichtlichen Schulsport, TrainerInnen und ÜbungsleiterInnen, Interessierte

Veranstaltungsort

Deutsche Sporthochschule Köln
Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln

TeilnehmerInnen

Max. 20 Personen

Termin

05.03.2018

Veranstaltungsdauer:   1 Tag
Montag, 18:00 - 21:00 Uhr

Gebühren (Euro)

Teilnahmegebühr 73,00 EUR
vergünstigte Teilnahmegebühr* 69,00 EUR
DSHS-Studierendengebühr 65,00 EUR

Bescheinigung

Teilnahme

Anmeldeschluss

Der Anmeldeschluss ist am 19.02.2018