Gesunde Ernährung macht Schule

Die Weiterbildung Gesunde Ernährung macht Schule beleuchtet den Einfluss der Ernährung auf die Leistungsfähigkeit und Regeneration. Es werden grundlegende Aspekte der Ernährung und die Bedeutung der Nährstoffe besprochen. Dabei stehen das Frühstück und die Pausenverpflegung im besonderen Fokus. Zudem werden unterschiedliche Ernährungskonzepte erörtert und Kenntnisse zur gesunden, ausgewogenen Ernährung vermittelt.

Beim Thema Übergewicht und Gewichtsreduktion liegt der Schwerpunkt bei der Vermittlung von Ernährungs- und Trinkempfehlungen. Darüber hinaus wird das Problemfeld Nahrungsergänzung diskutiert. Ein weiterer Punkt ist die Darstellung von Bewegungsspielen zum Thema Ernährung im Schulunterricht.

Inhalte

  • Die Basisernährung: Welches Ernährungskonzept ist das Beste?
  • Grundlagen der Ernährung
  • Ernährung und Leistungsfähigkeit im Schulalltag
  • Ernährung und (oxidativer) Stress
  • Flüssigkeitshaushalt: Trinken in der Schule
  • Problemfeld Nahrungsergänzungsmittel (NEM)
  • Gesunde Ernährung und Gewichtsreduktion
  • Ernährungsirrtümer
  • Integration von Bewegungsspielen zum Thema Ernährung

Referent

Achim Heck

Zielgruppen/Teilnahmevoraussetzungen

LehrerInnen aller Schulformen und aller Unterrichtsfächer, ErzieherInnen, Interessierte

Veranstaltungsort

Deutsche Sporthochschule Köln
Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln

TeilnehmerInnen

Max. 20 Personen

Termin

Veranstaltungsdauer:    1 Tag
09.03.2017, Samstag, 15.00 - 20.00 Uhr

Gebühren (Euro)

Teilnahmegebühr 95,00 EUR
vergünstigte Teilnahmegebühr* 90,00 EUR
DSHS-Studierendengebühr 85,00 EUR
*= (NICHT DSHS) Studierende, Auszubildende, Arbeitssuchende, SpoHo.Net PLUS-Mitglieder (einjährige Mitgliedschaft)

Bescheinigung

Teilnahme

Anerkennung

Anerkennung

Folgende Sportfachverbände erkennen unsere Weiterbildung Gesunde Ernährung macht Schule als Fortbildung zur Lizenzverlängerung an (Umfang der Anerkennung obliegt dem Verband):

Für weitere Informationen zum Umfang der Anerkennung für Ihre Lizenzstufe kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Verband.

Veranstaltung nicht mehr buchbar

Bitte wählen Sie einen anderen verfügbaren Termin. Weitere Termine finden Sie in Kürze an dieser Stelle.